Es begann in den goldenen Sechzigern…

Es war das Jahrzehnt des Aufbruches. Die Menschheit eroberte den Weltraum, die Jugend rebelliert gegen das Establishment, Beatles und Hippies markieren eine neue Ära. Deutschland erlebt sein Wirtschaftswunder.

Made in Germany steht für höchste Industrie- und Handwerksqualität und weltweit schätzt man die traditionellen, deutschen Werte. Ein Westerwälder Ehepaar macht sich daran, ein kleines Unternehmen aufzubauen, das zu einem der weltweit größten seiner Branche werden sollte.“

1825

Der Ursprung

Der Ursprung

Der Firmengründer und Inhaber Peter Gelhard entstammt einer alten Kaufmannsfamilie aus Ransbach, die schon seit 1825 eine Lab­produktion betrieb und ihre Firma später um den Handel und das Sortieren von Naturdärmen erweiterte.

1964

Die Gründung

Die Gründung

Nach dem Tod seines Vaters macht Peter Gelhard im Alter von 23 Jahren den Schritt in die Selbständigkeit und gründet die Firma Peter Gelhard Naturdärme. Die Eintragung ins Handelsregister erfolgt am 10.03.1964. Das Startkapital bestand aus einer gebrauchten Schreibmaschine, 50 leeren Jutesäcken, 10.000,- DM Warenwert in Schweinedärmen sowie einem Grundstück von 1.800 Quadratmetern.

ab 1964

Die Entwicklung

Die Entwicklung

In den Folgejahren entwickelt sich das junge Unternehmen rasant und dank des großen Einsatzes des jungen Unternehmers und seiner Frau Romy Gelhard († 1992) verdoppelt sich der Umsatz mit jedem Jahr. Peter Gelhard Naturdärme entwickelt sich zu einer leistungs­starken Marke und die Geschäftsbeziehungen weiten sich auch im internationalen Rahmen aus. Das Unternehmen wächst beständig und wird zu einem wichtigen Arbeitgeber in der ländlichen Region.

1978

Die Expansion

Die Expansion

Nach zahlreichen Erweiterungsbauten von Verwaltungs- und Produktionsgebäuden sowie Lagerhallen stößt das Unternehmen im Zuge der nachhaltigen Expansion an die Grenzen und lagert den Firmenstandort in ein neu erschlossenes Industriegebiet von Ransbach-Baumbach aus. Hier entstehen 1978 auf einem 10.000 Quadratmeter großen Grundstück ein neuer Bürokomplex und ausreichend große Produktions- und Lagerhallen. Doch auch hier stößt das Unternehmen an seine räumlichen Wachstumsgrenzen und erwirbt im gleichen Industriegebiet neue, auf Zukunft ausgerichtete Grundstücke mit einer Gesamtfläche von 90.000 Quadratmetern.

1980

Die Bodenständigkeit

Ransbach-Baumbach im Herzen des Wester­waldes bleibt Hauptsitz des Unternehmens, das von hier aus seine weltweiten Geschäfte führt.

ab 1980

Die Internationalisierung

Die Internationalisierung

Das Unternehmen errichtet von Beginn der 80er Jahre an eigene Produktions­stätten in China und im europäischen Ausland. Zusätzlich wird eine Firma in Australien zur Beschaffung von Rohware für Schafsdärme gegründet.

ab 1981

Petra Gelhard-Fuchs

Petra Gelhard-Fuchs

Peter Gelhard Naturdärme ist seit Beginn ein Familienunternehmen, in das auch die nachfolgende Generation Gelhard von der Ausbildung bis zu den heutigen beruflichen Funktionen eingebunden ist. So absolvierte die Tochter, Petra Gelhard-Fuchs, ab 1981 ihre umfassende Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel, durchlief alle relevanten Geschäftsbereiche und leitet heute den Bereich Marketing und Kommunikation.

ab 1985

Arnd Gelhard

Arnd Gelhard

Sohn Arnd Gelhard, ebenfalls gelernter Groß- und Außenhandelskaufmann, begann seine Ausbildung 1985 und durchlief alle Unter­nehmens­bereiche. Neben den kaufmännischen Kenntnissen erlangt er sowohl durch Mitarbeit im heimischen Betrieb als auch durch viele Auslandspraktika die Fähigkeiten und das spezielle Know-How für die Produktion und den internationalen Handel von Naturdärmen. In über 25-jähriger Tätigkeit konnte er seine Erfahrungen in allen wichtigen Geschäfts­bereichen sammeln. Heute führt er das Gesamt­unternehmen zusammen mit Peter Gelhard. Er ist alleinverantwortlich für den nationalen Verkauf sowie für einen stetig größer werdenden Teil des internationalen Geschäftes. Des Weiteren ist ihm die gesamte Produktion im In- und Ausland unterstellt. Die Geschäfts­führung von Arnd Gelhard erfolgt nach modernen Management­methoden und setzt dennoch die traditionellen Werte des Unternehmens fort.

1989

China – „Shanghai Star“

in Kooperation erste Produktionsstätte in China, Shanghai

1996

Wachstum

Wachstum

In Ransbach-Baumbach an der Sälzer Straße entstehen 1996 neue Bürokomplexe, umfassende Lager- und Kühlhallen sowie Produktionsflächen, die dem inzwischen global ausgelegten Geschäftsablauf entsprechen.

1999

China – „Baoding Zhongde“

China – „Baoding Zhongde“

Kooperation – Baoding Zhongde Casing Co., Ltd.

2000

Niederlande – „SMITS I.T.C.“

Niederlande –  „SMITS I.T.C.“

Übernahme der Smits I.T.C. in Vlaardingen, Niederlande zur Unterstützung der Unternehmenslogistik weltweit ca. 4.000 qm

2003

Polen – „KADEK Sp. z o.o“

Polen – „KADEK Sp. z o.o“

Übernahme der Kadek Sp. z o.o in Zukowo, Polen als Standort für Lohnarbeit und Verkauf Osteuropa ca. 18.000 qm

2006

Dänemark – „ITI Aps.“

Dänemark – „ITI Aps.“

Übernahme der ITI Aps. in Sakskøbing (Sakskobing), nähe Kopenhagen, Dänemark als Vertriebs- und Lagerstandort in Nordeuropa ca. 7.500 qm

2008

China – „Shanghai Star“ (zusammen mit Partner)

Kooperation – Produktionsstätte

2011

China – „Shanghai Fude Casing Co., Ltd.“

China – „Shanghai Fude Casing Co., Ltd.“

Kooperation – Neubau der Sortierfabrik in Shanghai

2014

50 Jahre Peter Gelhard Naturdärme

50 Jahre Peter Gelhard Naturdärme

heute

Die Strategie für die Zukunft

Die Strategie für die Zukunft

Weiteres globales Wachstum sowie ständiger Ausbau und Optimierung der Produktion sind die Zielsetzungen für die Zukunft, um dadurch unsere Kunden im Rahmen der ständig steigenden Anforderungen immer schnell und leistungsfähig bedienen zu können.

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Rufen Sie uns einfach unter Tel. +49 (0) 26 23 – 20 88 0 an oder schreiben Sie uns eine Nachricht.

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da!

Mehr als 1.800 Mitarbeiter sind in Deutschland und den weltweiten Produktionsstandorten tätig. In der Firmenzentrale in Ransbach-Baumbach stehen die Ansprechpartner aus den Bereichen Management, Verkauf und Verwaltung gerne zu Ihrer Verfügung.

Ansprechpartner

Wir sind gerne für Sie da!

Die Ansprechpartner aus den Bereichen Management, Verkauf und Verwaltung stehen gerne zu Ihrer Verfügung.

Ansprechpartner